» Gesch├Ąftsbedingungen

  • Der Reservierungsauftrag erlangt G├╝ltigkeit mit der Zahlung vor Ort im Skiverleih in Bar oder mit Kreditkarte.
     
  • Die Reservierung: Wir halten Ihre Reservierung bis Gesch├Ąftsschluss des Reservierungstages aufrecht. Nach dieser Frist verliert die Reservierung ihre G├╝ltigkeit.
     
  • F├╝r das Ausleihen von Sportger├Ąten ist eine Sicherstellung (Kaution) zu leisten. Diese kann ein Personaldokument, ein Kreditkartenbeleg oder Bargeld sein.
     
  • Jeder Mieter haftet f├╝r eine ordnungsgem├Ą├če R├╝ckgabe der Ger├Ąte bis zur H├Âhe des Verkaufswertes der ausgeliehenen Produkte.
     
  • Die Hinterlegung einer Sicherstellung gilt nicht als m├Âglicher Kaufpreis f├╝r die Ausr├╝stungsteile.
     
  • Im Mietpreis inbegriffen ist die kostenlose M├Âglichkeit, auf ein anderes Skimodell (Schuhe oder andere Sportger├Ąte) der gleichen Preisklasse umzusteigen.
     
  • Mindestleihdauer f├╝r Winterausr├╝stung: 1 Tag
     
  • Wird eine Skiausr├╝stung erst nach 10.30 Uhr retourniert, ist der laufende Tag mitzubezahlen. Eine nach 16.00 Uhr gemietete Skiausr├╝stung wird erst ab dem n├Ąchstfolgenden Tag berechnet.
     
  • Der Vertrag kommt zwischen dem buchenden Kunden und dem jeweiligen Skiverleih (Shop) bzw. Skischule bei dem Sie Ihre Ausr├╝stung abholen und zur├╝ckgeben zu stande.
     
  • Pers├Ânliche Daten die Sie auf dieser Webseite angeben, werden, unter Beachtung der geltenden nationalen und europ├Ąischen Datenschutzvorschriften, ausschlie├člich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. Online-Reservierungen verarbeitet und genutzt.
     
  • F├╝r alle Rechtsstreitigkeiten aus, in Zusammenhang mit oder in bezug auf Reservierungen oder der Miete oder der Verwendung von Ausr├╝stungsgegenst├Ąnden im Rahmen dieser Reservierung sind ausschlie├člich die nationalen Gerichte in ├ľsterreich zust├Ąndig.